Germania: Vierteljahrsschrift für deutsche alterthumskunde...

الغلاف الأمامي
Franz Pfeiffer, Karl Bartsch, Otto Behaghel
J.B. Metzler, 1862
"Bibliographische Übersicht der Erscheinungen auf dem Gebiete der germanischen Philologie, (1863-1888) von K. Bartsch u.a. (1863-1886); G. Ehrismann u.a. (1886-1888): v. 9-30, 35-37.

ما يقوله الناس - كتابة مراجعة

لم نعثر على أي مراجعات في الأماكن المعتادة.

طبعات أخرى - عرض جميع المقتطفات

عبارات ومصطلحات مألوفة

مقاطع مشهورة

الصفحة 178 - Dex la grasce l'an done: d'Erec, le fil Lac, est li contes, que devant rois et devant contes depecier et corronpre suelent cil qui de conter vivre vuelent.
الصفحة 189 - Ante leves ergo pascentur in aethere cervi et freta destituent nudos in litore piscis, ante pererratis amborum finibus exsul aut Ararim Parthus bibet aut Germania Tigrim quam nostro illius labatur pectore voltus.
الصفحة 242 - The Story of Burnt Njal ; Or, Life in Iceland at the end of the Tenth Century.
الصفحة 63 - Denn welcher unwürdig isset und trinket, der isset und trinket ihm selber das Gericht, damit, daß er nicht unterscheidet den Leib des HErrn.
الصفحة 70 - Hebe dich weg von mir, Satan! denn es steht geschrieben: »Du sollst anbeten Gott, deinen Herrn, und ihm allein dienen«.
الصفحة 407 - Du stiegst herunter, wie du bist, Und würdest erst gesund. Labt sich die liebe Sonne nicht, Der Mond sich nicht im Meer? Kehrt wellenatmend ihr Gesicht Nicht doppelt schöner her? Lockt dich der tiefe Himmel nicht, Das feuchtverklärte Blau? Lockt dich dein eigen Angesicht Nicht her in ewgen Tau? Das Wasser rauscht', das Wasser schwoll, Netzt...
الصفحة 153 - ... cuit et croi, bien doit uenir à cort de roi 1755 qui par ses armes puet conquerre si bele fame en autre terre. bien fesoit Erec à entendre. or poez uos le baisier prendre de la plus bele de la cort. 1760 ie ne cuit que nuns uos en tort. ia ne dira nuns qui ne mente, que ceste ne soit la plus gente des puceles qui ceanz sont, et de celes de tot le mont.
الصفحة 61 - Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, das königliche Priesterthum, das heilige Volk, das Volk des Eigenthums, daß ihr verkündigen sollt die Tugenden deß, der euch berufen hat von der Finsterniß zu seinem wunderbaren Licht.
الصفحة 188 - Ich hän gemerket von der Seine unz an die Muore, von dem Pfade unz an die Traben erkenne ich al ir fuore: 15 diu meiste menege enruochet wies erwirbet guot.
الصفحة 73 - Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben/ Da sprachen die Pharisäer zu ihm: Du zeugst von dir selbst; dein Zeugnis ist nicht wahr.

معلومات المراجع