صور الصفحة
PDF
النشر الإلكتروني

FÜR DIE GESAMMTE

LUTHERISCHE THEOLOGIE

UND KIRCHE, /$*$&

HERAUSGEGEBEN VON ^i'f'i^
J>. A. G. RUDELBACH Und Jü. H. E. F. GUERIKE

ZU GLAUCHAU ZU HALLE.

[merged small][ocr errors]

Inhalt.

I. Abhandlungen und verwandte Mitlheilungeu.

Seite. Die Lehre von der Inspiration der heiligen Schrift, mit Berücksichtigung der neuesten Untersuchungen darüber von Schleiermacher, Twesten und Steudel, historisch-apologetisch und dogmatisch entwickelt von A. G. Rudelbach. Erster histor. apolog. Abschnitt. ... 1

Andeutungen über das allgemeine doctrinelle Princip der lutherischen Kirche im Verhältnisse zu der katholischen und reformirten. Von H. E. F. Guerike 60

Unglaube, Glaube, Neuglaube. Ein Beitrag zur christlichen Psychologie. Von Franz Delitzsch. Erste Abtheilung. Unglaube , 70

Die erneuerte Mission der evangelisch-lutherischen Kirche

in Finmarken. Von A. G. Rudelbach. . . . , . 106

Historische Aphorismen Aber kirchliche Tagesbegebenheiten.

Von H. E. F. Guerike 123

IV

IL Kritiken.

Seite. Das Leben Jesu Christi in seinem geschichtlichen Zusammenhange und seiner geschichtlichen Entwickelung dargestellt von Dr. Aug. Neander (3.Ausg.), heurtheilt von A. G. Rudelbach 146

Die Religionshandlungen der lutherischen Kirche. In neun Predigten von Dr. Harms, heurtheilt von A. 6. Rudelbach 146

III. Theologische Bibliographie.

Von H. E. F. Guerike.

Juli, August und September 1839 170

[ocr errors]
« السابقةمتابعة »