صور الصفحة
PDF

und gevettern, graven Baltaza

rs befunden, die in dine zwstehen,

und Honstein lange iar mit furstlicher bestetigung herkomenn, der wir unsern lieben vettern und uns auch verwanth wissen nicht als entlich, sundern erstlich und vor allem andengke zw sein, dorausz unser vetter und wir durch diesze teylung keinen hindergang, der zw abbruche wollen gethan haben, sundern das dieselbige hiermit unsern halben in allen mechten und krefften aller yrer punct und artickel krechtig und mechtig stehen sol, die wir aufrichtig halten und widderumb gehalten nemen sollen und wollen an allen uszcog und geverde, deszgleichen unser vertracht und erbeinung mit unserm lieben vettern, graven Baltasarn von Swartzpurg auch sol gehalten werden.

Wu sich auch wesentliche stucke befunden, die in dieser teylung vergessen weren, die sollen uns beiden teylen zwgleiche zwstehen, doch auszgezcogen den huttenzcinszs der scheidehutten zw Arnstat, der allewege bey dieszem teil bleiben, dorgegen sich dann widderumb ein herre zw Sunderszhwszen des verspruchgeldes zw Northuszen itzund und zwkunpftig, es steige ader falle, auch halten sal.

Wir wollen auch der edeln und wolgebornen herren Heinrichs, weilant graven zw Swartzpurg ectr., unsers lieben hern vaters seligen gedechtnis und hern Heinrichs, provisors unsers lieben bruders geschaffte testament inhaldende mit unserm liebenn vettern zwgleiche tragen und ehr endung dieser teylung zwhalten gebürlich und gruntlich besliessen.

Uff sonabent nach Michaelis nach Cristi unsers lieben hern geburt vierzcehenhundert dornoch im sechs und neunzcigsten iare ist die teilet der graveschafft und herschaffte wie vor angezceigt obirgegangen und dem wolgebornen hern Gunthern dem iungern, graven zw Swarttzpurg, hern zw Arnstat und Sunderszhausen der Arnsteter teil zwgefallen und wir Heinrich der iunger, grave zw Swartzpurg, herre zw Arnstat und Sunderszhausen haben dem obin bemeltenn unserm lieben vettern sulchen teil mit aller in und zwgehorung lauts dieser teilzcedeln zwgeweiset, und bey dieser teylung sint gewest die edeln, wolgebornen und gestrengen vehsten unsere fruntliche lieben ohm rethe und getrawen, herre Heinrich der elter, grave und herre zw Stalbergk und Wernigenrode, herre Ernst, grave von Honstein, herre zw Lare und Clettenberg, er Iohann von Heringen, senger zw Erffurt, er Apel von Ebeleubenn der elter und er Heinrich von Bila, beyde ritter, Friderich Thune, marschalk, Rudolff von Watzdorff, Rudolff von Hopfgarten, Heinrich von Holbach, Hans Worm und andere mehr glaubwirdige. Zw urkunde steter und vehster haldung haben wir gedachter graf Heinrich fur uns und unser erben dem bemelten unserm lieben vettern und seinen erben diesze beschriebene teylung mit unserm anhangenden insigil besigelt. Gescheen in iare und tage obgemelt.

[merged small][ocr errors]

A .., decanus, s. Hersfeld.

Almenhausen -husen, Schloss und
Abraham 139.

Landgericht 179.
Abtsbessingen, Df., 426.

Altenburg, Aldenburg, Aldenberg,
Adelheid, Gräfin, s. Kevernburg. Berg, mons 189 190 191 196.
Adelold, Abt, s. Pforta.

Altenburg, Aldenburg,
Albert, Landgf., s. Thüringen.

Dietherich, Burggraf v. 39.
Albertus, Guardian, s. Arnst. Fran- | Altfeld, altes Feld, Altfild, Altfyld
cisc.-K.

6. Flurnamen.
Albertus, advocatus, s. Arnstadt. Altsaalfeld, Stadt 264.
Albrecht u. Albrecht, Vögte 53. Amsterdamer Tuch 391.
Albrecht, Burggraf, s. Kirchberg. Ancz, Antze, Rtsm., Rtsk. 367 390
Alkersleben -leiben -loiben, Df. 146 391 392.
238 410.

Angelhausen, Angilhuczen 308 320
dy Brunin, Einw. 146.

327.
Guntherus Muller, Einw. 146. Angelrode, Angilrode -rade,
Lodewicus Puzsil, Einw. 146. Conrad v., Ritter 106 120 125.
Sanstet, Einw. 146.

Friderich v. 120.
Bertolt v. 161.

Friczsche v. 154.
Kunne Meydel 161.

Angelus, Heinricus, ministerialis 12.
Karl Heinrich 355.

Anhalt, Grafen v.
Martha, dessen Frau 326.

Adolf, Ernst, Magnus, Philipp,
Jörg Francke 326.

Rudolf, Siegmund 378.
Mechtild, dessen Frau 326. Waldemar 378—79.
Alkisleben, Heinrich gen, v. 31. Ankenstete, Heinricus 18.
A llerstedt, Alrestede,

Apel, Hans, Spitalmei-) 8. Arnstadt,
Lutolfl

ster,

Georgenspi-
Heinrich) V. 47-48.

Barbara, dessen Frau tal.

Apfelstädt, Aphilstete,

Cunrad v., civis 72. 77.
Johann Stützele, Pf. 176.
Claus Adelung 321.

Kethe, dessen Frau 321.
Hans Adelung 321.
Apolda, Appolde,
Clawes Ranamann, Pf. 120, s. Arn-

stadt.
Familie v. Vitzthum', 8. v. Vitz-

thum.
Arnburg, s. Ernburg.
Arneburg, Schloss 54 55.
Arnsberg, Schloss und Familie 175

179 180 190 191 193 194 196

234 267 289 335 384.
Arnstadt, Arnestat, Armistad, Aren-

stete, Arnestete, Arnstete, Arne-
stede, Arnisthede, Arnstat, 8. auch
die zum Theil in A angesessene
Familie Arnstet.
Stadtrecht 204.
Bürgerzahl von 1388 u. 1442 271.
Einwohner, Bürger, Beamte, geistl.
u. weltliche. Siehe auch: Han-
del und Gewerbe.
Ackerman, Hausbes. 194.
Albert, Guardian 11.
Albertus, Klostervorsteher und
Probst 121.
S. Frauenkloster, s. Tannheim.
Albertus, plebanus 43.
Albrecht, Stadtschreiber 52.

S. auch Blankenburg.
Alich, Alch, Allich, Familie,
Putener v. Alch gen. 131.
Hans v., Rtsm. 185 188 191
201 206 216 219 225 226 231

248 259 262 285 286.
Heinrich v., Rtsm. 209.
Iohand v., Priester u. Vicar 259
273 274 275 299.

S. auch Frauenkirche.
Adelheid, Alheyd, Tochter des
Hans 259.

Johans, Rtsk. 265.
Thür. Gesch. Qu. IV.

[ocr errors]

Arnstadt, Einwohner, Bürger etc. | Arnstadt, Einwohner, Bürger etc.
Beiger, Grdbs. 195.

Bone, Conradus, Grdbs. 193.
Bendel, Claus, Rtsk. 203.

Botener, s. Doleator.
Berber, Berwer, Heinrich, Rtsk. Gunther v. Tanheim, Grdbs. 90.
221.

Sivart (B8tner), Grdbs. 190.
Bergmann, Bergkmann,

Tilman, Bg. 97.
Hencz, Bürger 300 379 385 Brantbach, s. Grossbrembach.
399.

Brauer, Bruwer, die, Fam., Grdbs.
Berlt, Rtsk., K. 318 319 338. 195 199.
Mathes, Bürger? Rtsk. 329 366 Gunther, Grdbs. 90.
367.

Breitenbach, Breyten- Breite-
Caspar, Vicar 378 384, 8. Arn Breitten- Breit- Breyte- -bech.
stadt, neues Spital.

Iohannes, Grdbs. 191. Vicar,
Gunther, Bürger 384.

s. Frauenkirche.
Anna, dessen Frau 384.

Hans, iun., Grdbs. 192 327 329.
Hans, Bürger? 404.

Hentze, Heinrich, magister,
Ilze, Klosterjgfr. 411, s. Frauen-

Rtsm., Grdbs. 193 194 218
kloster.

257 344 353 362 363 379 385
Beringer, Schultheiss 3.

398 399.
B.'s Sohn, Gottfried 3.

Bertoldus, Grdbs. 193.
Beringer, Peter, Presbyter 389 Curt, Fleischhauer, Rtsk. 266
(in A.?).

303 366 367 390 391 392.
Berka, Bergka, Daniel de, Grdbs. Andreas d. J., Grdbs. 300.
193.

Jörg, Rtsk., Rtsm. 347 348 366
Berka, Bercka, Hans v., Grdbs. 367 390 391 392.
195.

Frau: Magdalene 377 386 411
Besemer, Martin, pistor 190.

414 419.
Iohannes, Grdbs. 190.

Breitener, Johann, Einw. 379
Michel, Einw. 399.

385 398.
Bessingen, Bossingen, Nicolaus

Breitingen, s. Frauenbreitungen.
v., Klostervorst. 223, s. Frauen Brisener, Gunther, Rtsk. 125.
kirche.

Brüheim, Bruheym, Fricze, Bg.
Nicolaus, Frühmesser, s. Frauen-

176.
kloster u. Leprosenhaus.

Kunne, seine Frau 176.
Konemund v., Vicar, s. Frauen-

Bruledder, Heinrich, Einw. 399.
kirche.
Hermann v. Greussen zu 247. :

Brunchewinde, Bronche- Brouch-
Beyer, Beyger, Christian, Kerstan,

winde, Hans, Rtsk. 168 204
Vicar 273— 275, 8. Frauen-

205 206.
kirche.

Buchener, Hans, Rtsk., K., Rtsm.,
Bissing, Grdbs. 196.

Grdbs., Bg. 354 366 367 372
Nicolaus, Vicar 257 273 274 373 378 380 381 400 412 416
409, s. Jacobskirche.

417 418.
Bittstedt, Bitstete, Guntherus de, Thele, seine Frau 400.
consul 51.

Båchsenmeister, Hans, Einw.
Heinrich v., cerdo 197.

417.

Arnstadt, Bürger, Einwohner etc. | Arnstadt, Bürger, Einwohner etc.

Bula, Bila, Iohann von, Vicar, s. Dregsch, Conrad alias Welker,
Frauenkirche.

Einw. 379.
Heinrich v., Bürge 379.

Dresseler, Drysseler,
Burggraf, Borg- Burc - greve Heinrich u. Sohn, Einw. 379
-grave -graffe -grefe.

385.
Heinrich, Rtsk., K., Rtsm.,

Katharina, seine Frau 333.
Einw., Grdbs. 168 170 188 Ebeleben -leiben, Rtsk. 203.
189 201 203 214 221 223 226 Ebe[r]hard, Hans, Altarist 288,
250 294 295—298 424.

s. Bonifaciuskirche.
Else, seine Frau 294 295– Eberlin, Gunter, Grdbs. 191.
298.

Echinfeld, Gunther, Rtsk. 98.
Busel, Iohann, Pusel, Einw. 379 Eckard, Hans, Bürger 231.
385.

Frau, Hans 231.
Buseleben -leybin, Claus, Spital Eckart, Michel, Bürger 189.

meister 158, s. Georgenkirche. Eckel, Gunter, Grdbs. 194.
Dacheriden, Henricus, Gläubiger Heinrich alias Void, Grdbs. 194.
d. Stadt 200.

Edersleben, s. Oderszleben.
Dangwart, Hermann, Stifter 369. Eisenach, Isenache, Io[hannis) de,
Daniel, Grdbs. 194.

Grdbs. 196.
Danxdorf, Anna, Klosterjfr. 359 Ekehardus, frater Henrici, bur-
362, s. Frauenkl.

gensis 13.
Deyn, Dhin, Pawel, der Stöczer Ekkenbert, Geistlicher 3.
189.

Elisabeth, custodissa, s. Frauen-
Conrad, Bürger 270.

kloster.
Gerlach, Vicar 411, s. Bonifa Elsin, Hans, Grdbs. 197.
ciusk.

Elxleben -leiben -leibin -loubin,
Jurge, Grdbs. 197.

Gunther, K., Rtsk. 167 195?
Dietrich, Hermann, Vicar, s. Ja-

216.
cobskirche.

Heinrich, Rtsk. 204 205 206
Dobel, Dobil, Hans, Rtsk. 234.

214.
Doleator, Iacob, Vicar, s. Frauen Emleben -leiben, monachus 200.
kirche.

am Ende, Gunter, Grdbs. 190.
Döring, Doringk, Hans, Kloster Endesleben -leuben, Bernhard, K.
vorst., Probst 365 366 384.

412.
Dornefelt, Dorre- -feld,

Engelberg, Ulricus, Bürger 13.
Heinrich, Rtsk., Rtsm. 242 Witte 11.
254 255 260 265 271 279 306 Engelbert, Peter, civis 65.
318 319.

Engelhart, Engilbart, Engelherd,
Altarist 252 256, s. Frauen Peter, Bürger, Rtsk. 289 309
kirche.

314 315 316.
Hans, Rtsm. 272 311.

dessen Frau 289.
Hans, Töpfer 324.

Entzel, Enszel, Enczil, Enzil, En-
Die Dornefelden, 329.

czel, Entzil, Enczele,
Dornheim -heym, V., Rtsk. 148 Nicolaus, Vicar, s. Georgenspi-
159

tal.

« السابقةمتابعة »