صور الصفحة
PDF
[ocr errors][ocr errors]

BIBLIOTHEK

DES

LITTERARISCHEN VEREINS

IN STUTTGART.

THE

SILDEBBAtfD

LIBBARY.

CXLVII.

TÜBINGEN

GEDRUCKT AUF KOSTEN DES LITTEKAR1SCHEN VEREINS

1880.

PROTECTOR

DES LITTERARISCHEN VEREINS IN STUTTGART:

SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG.

*

VERWALTUNG:

Präsident:
Dr A. v. К e 11 e r, ordentlicher professor an der k. universität in Tübingen.

Kassier:
Kanzleirath Roller, universitäts-actuar in Tübingen.

Agent:
Fues, buchhändler in Tübingen.

GESELLSCHAFTSAUSSCHUSS:

Professor dr Barack, oberbibliothekar der kais. universitäts- und landesbibliothek in Straßburg.

Geheimer hofrath dr Bartsch, ordentlicher professor an der g. universität in Heidelberg.

K. Cotta freiherr v. Cottendorf in Stuttgart.

Hofrath dr Hemsen, vorsteher der k. handbibliothek in Stuttgart.

Dr Holland, professor an der k. universität in Tübingen.

Dr Klüpfel, bibliothekar an der k. universität in Tübingen.

Director dr 0. v. Klumpp in Stuttgart.

Dr K. v. Maurer, ordentlicher professor an der k. universität in München.

Dr Vollmer in Stuttgart.

Geheimer regierungsrath dr Waitz, ordentlicher professor an der k. universität in Berlin.

Dr Wattenbach, ordentlicher professor an der k. universität in Berlin.

Geheimer hofrath dr Zarncke, ordentlicher professor an der k. universität in Leipzig.

NIEDERDEUTSCHE

BAUERNKOMÖDIEN

DES SIEBZEHNTEN JAHRHUNDERTS.

HEBAUSGEGEBEN

HERMANN JELLINGHAUS.

ÖEDKUCKT MÍE DEN LITTERARISCHEN VEREIN IN STUTTGART

NACH BESCHI.US8 DES AUSSCHUSSES VOM SEPTEMBER 1879

TÜBINGEN 1880.

[graphic][ocr errors][merged small]
« السابقةمتابعة »