صور الصفحة
PDF

44. Grimm, Jacob, Über den Ursprung der Sprache. 7. Auflage. 8. (56 S.) Berlin 1879. Dfimmler. 1 M.

45. Bergmann, F. W., Thesen zur Erklärung der natürlichen Entstehung der Ursprachen. 1879. 8.

46. Zaborowski, l'origine du langage. 32. (192 S.) Paris 1879. 60 c.

47. Doorn kaat Koolman, J. ten, Die Sprache nach M. Carriere und Anderen. Vortrag. 2. (Titel-) Auflage. 8. (38 S.) Norden (1871) 1879. Braams. 1 M.

48. Lasker, Eduard, Ursprung, Zweck und Entwickelung der Sprache.

Deutsche Rundschau, Nov. 1879, S. 269—309. Vgl. dazu „die Post" 1879, 14. Nov.
Herrigs Archiv 62, 464 ff.

49. Oppert, Gustav, on the Classification of languages. A contribution to comparative Philology. 8. (154 S.) Madras 1879 (London, Trübner). 6 sh.

50. Europaeus, D. E. D., die Stammverwandtschaft der meisten Sprachen der alten und australischen Welt bewiesen. Zahlwörter-Tabellen. Neue Aufl. fol. 14 S. mit eingedr. Holzschnitten. Helsingfors 1877. (Berlin, Calvary.) M. 6,40.

51. Hommel, Fritz, Arier und Semiten.

Correspondenzblatt der deutschen Gesellschaft f. Anthropol. 1879, S.*2 — 56. 59—61.

52. Müller, H. I)., der indogermanische Sprachbau in seiner Entwicklung. 1. Theil. 8. (X, 450 S.) Göttingen 1879. Vandenhoeck u. Ruprecht. 9 M.

53. Zehetmayr, analogisch vergleichendes Wörterbuch über das Gesammtgebiet der indogermanischen Sprachen. Auf Grund strenger Etymologie, mit besonderer Berücksichtigung des Lateinischen, Griechischen, Deutschen, Slavischen und Sanskrit. 8. (VIII, 536 S.) Leipzig 1879. Brockhaus. 12 M.

Vgl. Literar. Centralbl. 1879, 23; Blätter f. d. bair. Gyron. 15, 127 ff.; Jahresbericht 1879, Nr. 1; Literar. Rundschau 1879, 16.

54. Anderson, N., Studien zur Vergleichung der indogermanischen und finnischugrischen Sprachen. 8. Dorpat 1879. (Leipzig, Köhler.) 6 M.

55. Meyer, Leo, über vorhistorische Beeinflußung finnischer Sprachen durch germanische. Vortrag in der Gel. Estn. Gesellschaft. 8. (27 S.) Dorpat 1879.

Sonderabdruck aus der „Neuen Dörptscheu Ztg." 1879.

56. Creifelds, Les langues etrangeres ont-elles eu de l'influence sur la langue allemande?

Revue de linguistique 12 (1879), 1.

57. Osthoff, H., und K. Brugman, morphologische Untersuchungen auf dem Gebiete der indogermanischen Sprachen. 2. Theil. (VI, 262 S.) 8. Leipzig 1879. Hirzel. 6 M.

Vgl. Literar. Centralbl. 1879, 36.

58. Osthoff, H., das physiologische und psychologische Moment in der sprachlichen Formenbildung. 8. (48 S.)

Sammlung gemeinverständlicher wissenschaftlicher Vorträge. 327. Heft. Berlin 1879. Habel. 1 M.

59. Ziemer, Hermann, das psychologische Moment in der Bildung syntaktischer Sprachformen. 4- (20 S.)

Programm des Domgymnasiums zu Colberg 1879. (Nr. 102). Vgl. Jenaer Liter.
Ztg. Nr. 23 (Brugman).

60. Schreiner, Josef, die Sprachlaute, gr. 8. 82 S. (Sigmaringen 1879).

61. Schmidt, Joh., Zwei arische a-Laute und die Palatalen.

Ztschr. f. vergl. Sprachf. 25 (1879), S. 1-179.

62. Mahlow, die langen Vocalc A, E, 0 in den europäischen Sprachen. Ein Beitrag zur vergleichenden Lautlehre der indogermanischen Sprachen. 8. (166 S.) Berlin 1879. Hermann. 3 M.

Vgl. Literar. Oentralblatt 1880, Nr. 29.

63. Bezzenberger, A., zur Lehre von den silbenbildenden Consonanten.

Bezzenberger, Beiträge III, 2 (1879).

64. Collitz, Hermann, die Entstehung der indogermanischen Palatalreibe. 8. (48 S.) Göttinger Dissertation. 1879.

65. Kluge, F., Beiträge zur Geschichte der indogermanischen Conjugation. 8. (IX, 166 S.) Quellen und Forschungen. 32. Straßburg 1879. Trübner. 4 M.

Vgl. Literar. Centralbl. 1879, 20 (Paul); Göttinger Gel. Anzeigen 26 (Bezzenberger).

66. Glaser, K., die Prothese im Griechischen, Romanischen und Englischen. 8. (27 S.) Programm des Gymnasiums in Weidenau 1879.

67. Bechtel, F., über die Bezeichnungen der sinnlichen Wahrnehmungen in den indogermanischen Sprachen. Ein Beitrag zur Bedeutungsgeschichte. 8. Weimar 1879. Böhlau. 5 M.

Vgl. Deutsche Rundschau, November 1879.

68. Collitz, H., und A. Fick, Etymologien.

Bezzenberger, Beiträge III, 3. 4 (1879).

IV. Grammatik.

69. Schleicher, A., die deutsche Sprache. 4. Auflage. 8. (IX, 348 S.) Stuttgart 1879. Cotta.

70. Kögel, Rudolf, über das Keronische Glossar. Studien zur althochdeutschen Grammatik. 8. (4 Bl. L und 192 S.) Halle 1879. Niemeyer. 4 M.

Vgl. Literaturblatt 1880, Nr. 1 (Paul); Literar. Centralbl. 1879, 46 (Braune).

71. Bernhardt, E., Abriß der mittelhochdeutschen Laut- und Flexionslehre zum Schulgebrauche, kl. 8. (30 S.) Halle a. S. 1879. Waisenhaus. M. 0,48.

Vgl. Zeitschr. f. d. Gymn. 1880, S. 136 ff. (Rödiger); Anzeiger f. d. Alterthum 6, 113; Jahresbericht 1879, S. 95 f.

72. Althof, Dr. Hermann, Grammatik altsächsischer Eigennamen in westfälischen Urkunden des 9.—11. Jahrhs. 8. (92 S.) Paderborn 1879. Schöningh.

Vgl. Literar. Centralbl. 1880, Nr. 5 (Braune); Anzeiger f. d. Alterthum 6, 133 ff. (Steinmeyer); Jahresbericht 1879, S. 7; Korrespondenzblatt für siebenb. Landeskunde 1880, S. 66 f. Der Verfaßer gibt nach einer Einleitung (S. 1—14) den Nachweis benutzter Urkunden und der in ihnen enthaltenen Namen (S. 16—30), dann im Haupttheil der Schrift (S. 31—86) die Darstellung des Grammatischen. Die Schrift zeugt von guten Studien und Methode.

73. Hewett, W. T., the frisian language and literatures of historical study. 8. (60 S.) Ithaka N. Y. 1879. Finch and Apgar.

Enthält eine Übersicht der altfriesischen Literaturdenkmäler nebst Sammlung literarischer Zeugnisse sowie eine kurze Darstellung der Grammatik, doch alles durchaus dilettantisch. Vgl. Anzeiger f. d. Alterthum 6, 129—133; Literar. Centralbl. 1880, Nr. 19; Jahresbericht S. 197.

74. Crecelius, Antonius Liber von Soest als Grammatiker.

Jahrbuch des Voreins für nd. Sprachf. Jahrg. 1878 (Bremen 1879), S. 1—5.
Lateinische Grammatik mit niedere!. Beispielen und Stellen.

75. Winkel, L. A. te, de grondbegindelsen der Nederlandsche spelling. 4" druk. Op nieuw herzien door M. de Vries. 8. (XXII, 255 S.) Leiden 1879. 2 f. 75 c.

76. Rask, E., Grammar of the anglosaxon tongue. From the Danish by B. Thorpe. 3rd edition. 8. (196 S.) London 1879. Trübner. 5 sh. 6 d.

77. Earle, John, A book for the beginner in Auglo-Saxou. Comprising a short grammar, some selection from the gospels and a parsing glossary. IL edition. 12. Oxford, Clarendon Press.

78. Skeat, W., on the study of Anglo-Saxon.

The Macmillans Magazine 1879, February.

79. Cosijn, P. J., Uit de Pastoraal.

Taalkundige Bijdragen II, 246—295. Eine kurze Laut- und Flexionslehre des
Pastoraal mit Bemerkungen zu Swoet's Ausgabe. Vgl. Jahresbericht S. 145.

80. Danker, Otto, die Laut- und Flexionslehre der mittelkentischen Denkmäler nebst romanischem Wortverzeichniß. 8. (III, 63 S.) Straßburg 1879. M. 1,60.

Dissertation. Vgl. Academy, Nr. 413 (3. April 1880).

81. Oliphant, T. L. K., the old and middle English. 8. (XXVI, 668 S.) London 1878. Macmillan and Co.

Vgl. Academy 1878, 12. October; Jahresbericht 1879, S. 141 f.

82. Weisse, J. A., Origin, progress and destiny of the English language and literature. 8. (686 S.) New-York 1879. 1 L. 5 sh.

83. Shepherd, history of the english language, from the teutonic invasions of Britain to the close of the Georgian era. 12. New-York 1879. 7 s. 6 d.

84. The english language, its history and structure. With chapters on derivation, paraphrasing, sentence making, and punctuation. 12. (96 S.) London 1879. Nelson. 7 d.

Vgl. Jahresbericht 1879, S. 142 f.

85. Lounsbury, T. E., history of english language. New-York 1879.

86. Nilsson, L. G., Fornisländsk Grammatik. 1. Haftet. 8. (88 S.) Mit 2 Tab. Stockholm 1879. 50 öre.

Vgl. Tidskrift f. Filol. og Paedag. N. R. IV, 154—168 (Hoffory).

87. Söderberg, S., Forngutnisk ljudlära. Lund 1879.

88. Ahlquist, A. G., anteckningar om en svensk spräklära under 16de seklet.

Historiskt Bibliotek 1879, I, S. 259—269.

89. Ehlers, Ludwig, die germanischen Elemente des Altfranzösischen. (Fortsetzung.) 4. (24 S.) Programm der Realschule II. Ordnung zu Hanau 1879.

Vgl. Bibliographie 1878, Nr. 101.

90. Paul, H., Beiträge zur Geschichte der Lautentwickelung und Formenassociation.

Paul und Braune, Beiträge 6, 538—560. 7, 105—170. 1. Zum Vernerschen Gesetz. 2. Das mittelfränkische Lautverschiebungsgesetz. 3. Oberdeutsch ch - k, 4. Die westgermanische Consonantendehnung. 5. Zur Bildung des schwachen Präteritums und Participiums. 6. Gothisch ai und au vor Vocal. 7. Ausfall des j vor i und des w vor u im Westgermanischen. 8. Altnordisch o aus wo.

91. Sievers, E., Kleine Beiträge zur deutschen Grammatik.

Paul und Braune, Beiträge 6, 561—576. 5. Altnordisch heita, heißen. 6. Germanisch du. 7. Varia.

92. Kluge, F. Grammatisches.

Paul und Braune, Beiträge 6, 377—399. 1. Lautliches (got. 6 und u), 2. Zur Conjugation. (Reduplication und ]/ es.) 3. Zur Declination (jo - Stämme.) 4. Zu den Numeralien.

93. Wfilcker, Ernst, die Entstehung der kursächsischen Kanzleisprache. Vortrag. 8. (28 S.)

Abdruck aus der Zeitschrift des Vereins f. thüring. Geschichte 9, 349—376.
Vgl. Jahresbericht 1879, S. 16.

94. Latendorf, Friedrich, Niederdeutsch und Neudeutsch. Offener Brief an Edmund Hoefer. 8. (27 S.) Poesneck 1879. C. Latendorf.

95. Mensinga, J. A. M., de nederduitsche taal in Duitschland.

Noord en Zuid II, S. 1—16. Über das Eindringen des holländischen als Kirchensprache auf nd. Gebiet.

96. Stratmann, F. H., Notizen zur altenglischen Grammatik.

Englische Studien 2, 316—17. 8, 13-16.

97. Sattler, W., zur englischen Grammatik. III.

Englische Studien 2, 384—391.

98. Wimmer, L. F. A., smlbidrag til nordisk sproghistorie.

In: Det philologisk-historiske Samfundets Mindeskrift. Kjöbenhavn 1879. Enthält: 1. oldislandsk 0. 2. oldnordisk selja, setja. 3. Den nordiske middelart (medium). 4. Et gammelt-gutlandsk sprogmindesmaerke i Danmark.

99. Faul, Hermann, Untersuchungen über den germanischen Vokalismus. Halle 1879. Niemeyer. 8. (425 S.)

Sonderabdruck aus Paul-Brauue's Beiträgen IV und VI. Vgl. Jenaer Literaturzeitung 1879, 20 (Behaghelj; Literar. Centralbl. 28 (Osthoff); Zeitschrift f. d. Philol. 11, 235 ff. (Bartholomae); Academy 1879, 16. August (Sweet); Zeitschrift f. d. Gymn. 1880, 6 (Kögel).

100. Paul, H., zur Geschichte des germanischen Vokalismus.

Paul und Braune, Beiträge 6, 1—261 (1879), mit Nachtrag S. 407 ff

101. Lübben, A., zum Umlaut.

Jahrbuch des Vereins für nd. Sprachforsch. 1878 (1879) S. 41—44. Über den Umlaut im Mnd. im 15. Jahrh. Hebt hervor, daß die Strichlein über Vocalen im 15. Jh. keineswegs Umlaut bedeuten, wie aus dem Vorkommen derselben im Latein, sich ergibt.

102. Storm, Joh., Tonefaldet (Tonelagct) i det skandinavische Sprog. 8. (14 S.) Christiania 1879.

Aus den Verhandlungen der Gesellsch. d. Wiss. in Christiania von 1874 abgedruckt. Vgl. Jahresbericht 1879, S. 70.

103. Grundtvig, S., det danske sprogs tonelag.

Beretning om forhandlingerne pä det forste nordiske filologmöde i Köbenhavn. den 18.—21. Juli 1876. Udgivet af Ludv. F. A. Wimmer. Kopenhagen 1879.

104. Kock, Axel, om nägra atona. 8. (36 S.) Lund 1879. Gleerup.

Vgl. Anzeiger f. d. Alterthum 5, 428; Literar. Centralbl. 1880, Nr. 16 (Edzardi).

105. Michaelis, G., zur Lehre von den Klängen der Consonantcn. Zeitschrift f. Stenographie. 26. Jahrg., Nr. 6 (1879).

106. Flodström, Isidor, Strödda anmärkningar öfver nysveuska kousouantljud. Tidskrift for Filol. og Paedag. N. R. IV, 168-174 (1879).

107. Fick, A., Germanische Labialen aus Gutturalen. Mit Zusätzen von A. Bezzenberger.

Bezzenberger, Beiträge 5, 169—176 (1879).

108. Meyer, Leo, gothisches bn. Bezzenberger, Beiträge III, 2 (1879).

109. Hoffory, Julius, Lydforbindelse /st i det Arnamagnaeanske Handschritt 674. A. 4° (Elucidarius.^

In: Det philologisk-historisk Samfunds Mindeskrift (1879) S. 140-145.

110. Helten, W. L. van, Over de ingeschoven en achtergevoegde d en t. Noord en Zuid II, 265 ff. Über epenthetische und paragogische d und (; sie

werden nach v. H. dorsal gebildet, andere sind alveolar.

111. Timm, F., Auslautendes t im Germanischen. Paul und Braune, Beiträge 6, 400—407.

112. Helten, W. L. van, das p im got. kunpa, kuup- und das Suffix st. Zeitschrift f. d. Alterthum 23, 418-432.

113. Hellen. W. L. van, Over de uit of door invlocd van een tonglettcv

ontwikkelde S.

Noord en Znid II, 267 ff. s in wist aus witte, in sehorsen, horsen u. s. w. wird von v. H. als alveolares s charakterisirt; s = z, s zwischen Gutturalen, a entstanden durch vorangehendes r, $ in Lehnwörtern, ursprüngliches » ist dorsal.

114. Kögel, Rudolf, über einige germanische Dentalverbindungen. Paul und Braune, Beiträge 7 (1879), 171—201. 1. ss. 2. st.

115. Dorn, die Aussprache des deutscheu Buchstaben G. 8. (23 S.) Berlin 1879. Liebel. M. 0,60.

Vgl. Literaturblatt 1880, Nr. 6 (Kräuter).

116. Sijrnons, B., starke en zwakke Verbuiging.

Noord en Zuid II, 65—72. Theilt hierin in populärer Form die Resultate mit, zu denen die- germanische Sprachwißenschaft mit Bezug auf die schwache und starke Declination gekommen ist.

117. Wickberg, R., om genetivsuffixet sja i de germanska spriken. 4. (6 S.) Lunds Universitets Arsskrift XV.

117a. Pronomina s. XIII. D. (Heliand.)

118. Helfen, W. L. van, Samenstelling dev werkwoorden.

Noord en Zuid n, 260 ff. v. H. unterscheidet 1. a) Verba, deren erster Theil ein Substantiv, Adjectiv oder von Adject. derivirtes Adverb ist; b) deren erster Theil eine Präposition oder davon abgeleitetes Adverb ist. 2. Nach der Art der Zusammensetzung in a) eigentliche, welche nicht getrennt werden; b) uneigentliche, welche in bestimmten Fällen getrennt werden. *

119. Helfen, W. L. van, Over den uitgang -igen.

Noord en Zuid II, 263. Die Verba auf -igen sind Denominative von Adjectiven auf ig, oder Denominative auf jen durch i-j6n zu igen geworden.

120. Grabow, August, die Musik in der deutschen Sprache. Eine Untersuchung über das Walten von Naturgesetzen bei der Wortbildung. 2. verm. Auflage. 8. (87 S.) Leipzig 1879. Wigand. M. 1,50.

121. Koch, F., linguistische Allotria. Laut-, Ablaut- und Reimbildungen der englischen Sprache. 2. (Titel-) Ausgabe. 8. (XXIV, 194 S.) Kassel (1874) 1879. Wigand. 2 M.

122. Gelbe, Th., deutsche Sprachlehre. II. Theil. Satzlehre. 8. (IV, 280 S.) Kassel 1879. Bacmeister. 4 M.'

123. Behaghel, 0., Beiträge zur deutschen Syntax. I. Vertauschung von Genetiv, Dativ, Accusativ beim persönlichen Pronomen. II. Asyndetische Parataxe.

Germania 24, 24—46. 167—174. Vgl. Jahresbericht S. 12-14.

124. Naber, Friedrich, Beiträge zur deutschen Grammatik. I. Gotische Präpositionen. 8. (26 S.)

Programm des Gymnasiums zu Detmold 1879 (Nr. 594).

125. £dman,L., zur Rection der deutschen Präpositionen. 1. Lief. 8. (139 S.) Upsala 1879. Akadem. Buchhandlung. M. 4,40.

Upsala Universitets Arsskrift 1879. Vgl. Jahresbericht 1879, S. 14.

126. Tomanetz, Karl, die Relativsätze bei den ahd. Übersetzern des 8. und 9. Jahrh. 8. (102 S.) Wien 1879. Gerold. M. 2,40.

Vgl. Literaturblatt 1880, Nr. 4 (L. Tobler); Anzeiger f. d. Alterthum 5, 371—3
(Erdmann); Jahresbericht 1879, S. 89.

127. Molenaar, A. M., Over eenige werkwoorden, die vndtijds transitief gebruikt werden.

Noord en Zuid II, 6, S. 344 ff.

« السابقةمتابعة »