صور الصفحة
PDF
النشر الإلكتروني
[blocks in formation]

Druck von Hugo Wilisch in Chemnitz

Vorwort.

Diese Sammlung bezweckt, von der lateinischen Novellistik des Mittelalters Proben zu geben, die eine Vorstellung von dem Reichtum dieser Literaturgattung sowie. von der späteren Latinität zu vermitteln geeignet wären. Mit Absicht habe ich einige Stoffe doppelt oder mehrfach vorgeführt, z. B. Bester Freund, die Stücke, welche sich bei Adolf in Versen, bei Petrus Alphonsus in Prosa finden. Mit Verweisen habe ich nicht gekargt; ein Stoffverzeichnis ist beigefügt. Die Anmerkungen sollen in knapper Form den Anfänger mit den Hauptwerken auf diesem Gebiete, Dunlop, Benfey, Liebrecht, Oesterley, Köhler, Hertz, Clouston, Crane, Regnier (in seiner La Fontaine-Ausgabe), Bédier, Chauvin, vertraut machen; auf Anführung von Spezialuntersuchungen, und wenn sie noch so wichtig sind, wie Grisebach über die ungetreue Witwe, Knaak über die säugende Tochter ist absichtlich verzichtet worden. Zürich, im Oktober 1905.

J. Ulrich

149025

Inhaltsverzeichnis.

..

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

og Bananaw

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

Vorwort 1. Schneekind . . . . . . . . . . . . . . . .. 2. Märchen . . . . . . . . . . . . . . . . 3. Paulus Diaconus . . . . . . · · · 4. Theodulfus . . . . . . . . 5. Adolphus von Wien . . . . . . . . . . . . 1 5 6. Unibos . . . . . . . . · · · · · · · · 7. De Judeo in latrinam lapso . . . . . . . . . . 8. Bester Freund . . . . . . . . . . . . . . 9. Petri Alphonsi disciplina clericalis (P.) ........ 10. Johannis de Capua Directorium vitae humanae (C.). » 11. Historia de septem sapientibus (H.) ....... 12. Dolopathos (D.) . . . . . . . . . . . . . 13. Gesta Romanorum (G.) . . . . . . . . . . 114 14. Jacques de Vitry (J.) . . . . . . . . . . . . » 153 15. Etienne de Bourbon (E.) . . . . . . . . . . . » 175 16. Die Sammlung von Tours (T.) . . . . . . . . » 203

Anmerkungen . . . . . . . . . . . . . . 209
Stoffverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . 215

.

.

1. Schneekind.
(Haupts Zeitschrift XIV, 472.)

Advertite, omnes populi, ridiculum
et audite, quomodo
Suevum mulier, et ipse illam defraudarat.

II.

Constantio civis Suevulus trans equora
5 gazam portans navibus
domi coniugem lascivam nimis relinquebat.

III.
Vix remige tristis secat mare,
ecce subito orta tempestate

furit pelagus, certant flamina, tolluntur fluctus; 10 post multaque equora

vagum littore longinquo Nothus exponebat.

IV.

Cum interim domi vacaret conjunx,
mimi aderant iuvenes sequuntur,

quos et, immemor viri exulis, excepit gaudens. 15 atque nocte proxima

pregnans, filium iniustum fudit iusto die.

[ocr errors][merged small]
« السابقةمتابعة »