صور الصفحة
PDF

Beiträge

zur

Geschichte des Bisthums

Augsburg.

Herausgegeben

yon

Anton Stei dele,

Domkapitularen in Augsburg.

3 weiter Band.

Augsburg, 1852.
Druck und Verlag der Karl Rollmann'schen Buchhandlung,

[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

mit der Stadt Augsburg. Von Iofeph Baader, Functios när am l. aug. Reichsarchive zu München.

369-400

Vertraulicher Briefwechsel

des Cardinals
Otto Truchfef von Waldburg,
Bischofes von Augsburg,

in it
Albrecht dem Fünften,
Herzog von Bayern.

1568 - 73.
Ein Beitrag zur Geschichte und Biographie der beiden Fürsten

und zur Geschichte ihrer Zeit.

Mitgetheilt

von
Dr. Friedrich Wimmer,
Scriptor an der f. Univerfitatsbibliothek in München.

Einleitung. 1. Zwei Punkte sind es, welche in gegenwärtiger Einleitung zur Correspondenz Cardinal Otto’8 mit Herzog Albrecht zur Sprache gebracht werden sollen: die Correspondenten, und die Cors respondenz.

Die Lebensverhältniffe jedes Einzelnen der beiden Corre . pondenten, wie ihre Wechselbeziehungen sollen in kurzen, wenigs ftens die Hauptmomente andeutenden Umrissen vorgeführt werden.

Doch handelt es sich hier feines weg 8 um vergleichen de Bio. graphien, sondern eben nur um Einführung in das Verständniß ihrer Briefe. Es wird daher für die Auswahl der zu unserem Zwecke anzuführenden Thatsachen im Augemeinen zwar zunächst deren objektive Wichtigkeit maßgebend sein; nicht min.

Beiträge z. Geldidate 6 Bisth. Augsburg. II. Bd. 1. Heft.

« السابقةمتابعة »