Des minnesangs frhling mit bezeichnung der abweichungen von Lachmann und Haupt und unter beifgung ihrer anmerkungen, neu bearb

S. Hirzel, 1920 - 468

-

177 - Ich waen mir liebe geschehen wil: min herze hebet sich ze spil, ze fröiden swinget sich min muot, als der valke enfluge tuot und der are ensweime.
37 - Slafest du, friedel ziere? man weckt uns leider schiere : ein vogellin so wol getan daz ist der linden an daz zwi gegän.
256 - Ir minnesinger, iu muoz ofte misselingen: daz iu den schaden tuot daz ist der wän. ich wil mich remen, ich mac wol von minne singen, sit mich diu minne hat und ich si hän.
153 - ... er ist vil wis, swer sich so wol versinnet daz er dienet dar da man dienest wol enpfät, und sich dar lät da man sin genäde hat.
246 - Wan swem daz ist beschert daz er da wol gevert, daz giltet beidiu teil, der werlte lop, der sele heil.
160 - ... ja klage ich niht den kle, swenne ich gedenke an ir wiplichen wangen diu man ze fröide so gerne ane se.
157 - ... vernimt si mine klage. we wie tuon ich so, daz ich so herzecliche bin an si verdäht, daz ich ein knicriche fr ir minne niht ennemen wolde, ob ich teilen unde welen solde?
32 - Ez stuont ein frouwe alleine und warte uber heide und warte ire liebe, so gesach si valken fliegen. 'so wol dir, valke, daz du bist ! du fliugest swar dir liep ist : du erkiusest dir in dem walde einen boum der dir gevalle. also han ouch ich getan : ich erkos mir selbe einen man, den erwelten miniu ougen.
54 - Jen. ich quam sin dicke in solhe not, daz ich den liuten guoten morgen bot engegen der naht. ich was so verre an si verdäht daz ich mich underwilent niht versan, und swer mich gruozte daz ichs niht vernam.
383 - Bamb. gitikeit luoder und unkiusche, muotwille und unzimlich tiusche habent mangen herrn alsö besezzen daz sie der wis gar hänt vergezzen in der hie vor edel herren sungen, von Botenloube und von Morungen 11.