صور الصفحة
PDF
النشر الإلكتروني

hatte des Königs Majestät mir noch überdieß am Anfange des vorigen Jahres den Auftrag eriheilt, noch im Laufe desselben eine Revision der beyden Universitäten zu Mit, tenberg und Leipzig, und der drey königlichen Landschulen zu halten, und über den Zustand dieser Anstalten ausführlichen Bericht zu erstatten. Da dieser Auftrag eine mehrere Wochen dauernde Geschäftsreise zur Folge halte: so entstand bey Behandlung der neuen Texie die Lücke, welche man zwischen dem fünften und vierzehnten Sonntage nach TriN,tatis hier fmden wird. Inzwischen sind diese Texte für dieses Jahr im ganzen Königreich zur öffentlichen Erklärung vorgeschrieben worden; es wird also dem Leser vielletcht "nickt unangenehm seyn, wenn ich ihr vollständiges Verzeichniß dem zweyten Bande dieser Predigten beyfüge. Mögen die von mir selbst darüber gehaltenen Vorträge nicht vergeblich erscheinen, sondern der heilsamen Errenntniß Gottes und Christi, und wahrer Tugend und Frömmigkeit unter unsern Zeitgenossen beforderlich werden!

Dresden, am ?ten Februar/ »gi,.

Reinhard.

[ocr errors]

Inhalt.

fruchtbares Nachdenken über unfte Stellung in dem unermeßtichen Reiche Gottes; am

,' Neujahrstage; Text: Psatm Olti. v. 15 —

22. < - / , ,, , ,

II. .

Die Bestimmung unsers Herrn; am Feste der

Erscheinung: Text: Ies. XI^IX. v. 6. 7. ',s

'.'''' III. ^ , ^ -'

Die Vorzüge der Offenbarung durch Christum; am zweyten Tonntage nach dem Feste her Erscheinung; Text: Ioh. i. v. ig. , ,47

IV.

Die Verdienste unsers Herrn um die Verehrung Gottes; am dritten Sonntage nach dem Feste der Erscheinung; Text: Job. IV. v,

. 23. 14. , , i '/ i 67

, , 'V. '. °

Ueber den Anblick des unermeßlichen Weltalls; , am vierten Sonntage nach dem Feste der Erscheinung; Text: Ies. XK. v. 26» < 91

^ «2 - Daß

[ocr errors][ocr errors]
« السابقةمتابعة »