صور الصفحة
PDF
[ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

q) V. 34. r) Marc. 15, 1--20. Luc. 23, 1 - 25. Joh. 18, 28 G. 19, 16. s) Marc. 15, 21-36. Inc. 23, 26 - 45. Joh. 19, 17 - 29 ) Marc. 15, 37 - 41. Luc. 23, 46 - 49. Job. 19, 30 -- 37. w) Marc. 15, 42-47. Cuc. 23, 50 - 56. Joh. 19, 38 - 42. v) B. als cb aber M. geworden war. , w) S. 3. S. 26, 66. U. z. Luc. 22, 66. e) Uufs neue ; 0. wie er gebunden war, führten sie 26. ) S 3. Luc. 3, 1. Der procurator residirte sonft zu Gäjarra (am mittetänd. Meer, f. 3. C. 16, 13), pflegte aber aufs Fest nach Jerus. zu koms men. 2) 626, 14. 15. Verft. dat noch zuin Iheil versammelte Synedrium. u) Merfe: da es noch zu ändern war, bezeugts der Verrätyer selbst den Nichtern. b) 2. im Tempel hin, d. i. ich in d n zuin Deinpel gehörigen Gerichtssaal o. eine palle ben selbigem, 0. in einen der Vorhofe. 2.10. ins Seiline. c) 2. entfernte sich, suchte die Einsamkeit. d) 2. erwürate Fich; ist gleich. S. ferner Apoft. 1. 18. e) 2. ist nicht erlaubt. f) Tempelschap. :) W. Slutprris: Mordonn, also Sündelohn, ogi 5 Mor. 23, 13. 1) Bekannten.' i) Den porrer ein Töpfer geneit. Ein orft. o.11 n Ihongruben erschöpft gewesen. k) Fremden (Inden, die Erin rigen Grabs ratten, wie die Einwoner). 1) Bg. Xpost. 1, 19. m) Bs. den Preis des Werk. G. Beschäften, welchen sie hägten (d. i. kauften) ) U. gleichwie. O) Da öfter die Xussprü'e der Plopheten verbunden werden, so müßte man hier zusoinmennehmen Firem. 52, 6 ff. u Bart. 11 $1?. 13. Ein. galben, die Ĉtlle des Jeremias (en verloren geganjen. In rinizen Handsdriitia ftand fie ehedam nach Serem. 19, 6. nebst noch mentern Worten. Und. ald. Ein nic. L. Io nalm die 30 Silon - und gab sie für den Söpf. 20. p) Ja 9) Vor dem Hause ftehenden, f. 3oh. r) G. 26, 63. ) Bernadh aber im baus unterredete er sich mit ihm, f. Job.

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
« السابقةمتابعة »