Zeitschrift fr deutsches Alterthum und deutsche Litteratur, 28

Weidmannsche Buchhandlung, 1884

 - 

.

-

395 - Homo, fuge : whither should I fly ? If unto God, he'll throw me down to hell. My senses are deceiv'd; here's nothing writ: I see it plain; here in this place is writ, Homo, fuge : yet shall not Faustus fly.
139 - Denn das ist der Anfang aller Poesie, den Gang und die Gesetze der vernnftig denkenden Vernunft aufzuheben und uns wieder in die schöne Verwirrung der Phantasie, in das ursprngliche Chaos der menschlichen Natur zu versetzen, fr das ich kein schöneres Symbol bis jetzt kenne, als das bunte Gewimmel der alten Götter.
101 - Domine Jesu Christe, Rex gloriae, libera animas omnium fidelium defunctorum de poenis inferni, et de profundo lacu: Libera eas de ore leonis, ne absorbeat eas tartarus, ne cadant in obscurum; sed signifer sanctus Michael repraesentet eas in lucem sanctam: Quam olim Abrahae promisisti, et semini ejus.
305 - Wir wahsen uz gelichem dinge: spise frumet uns, diu wirt ringe, so si dur den munt gevert. wer kan den herren von dem knehte scheiden, swa er ir gebeine blozez fnde, het er ir joch lebender knde, so gewrme dez fleisch verzert?
99 - Vere dignum et justum est, aequum et salutare, nos tibi semper et ubique gratias agere : Domine sancte, Pater omnipotens, aeterne Deus : per Christum, Dominum nostrum.
100 - Suscipiat Dominus sacrificium de manibus tuis, ad laudem et gloriam nominis sui, ad utilitatem quoque nostram, totiusque ecclesiae suae sanctae.
74 - Nass der gantzen Welt, vermittelst eines anmuhtigen und erbaulichen Gespräches, welches ist diser Ahrt die Erste, und swahr Eine Jänners-Unterredung , beschriben und frgestellet von dem Rstigen.
138 - Es fehlt nichts, als daß die Deutschen diese Mittel ferner brauchen, daß sie dem Vorbilde folgen, was Goethe aufgestellt hat, die Formen der Kunst berall bis auf den Ursprung erforschen, um sie neu beleben oder verbinden zu können...
106 - Es ist ein elend jämmerlich Ding um aller Menschen Leben vom Mutterleibe an bis sie in die Erde begraben werden, die unser aller Mutter ist.
76 - Christus, Dei Filius, Deus et Homo est; Deus est ex substantia Patris, ante saecula genitus : et Homo est ex substantia Matris, in saeculo natus ; Perfectus Deus, perfectus Homo : ex anima rationali et humana carne subsistens ; jEqualis Patri secundum Divinitatem : minor Patre secundum Humanitatem.