صور الصفحة
PDF
النشر الإلكتروني

^ , , > , ,,

unsterblich; siehe, du wirst fortdauern, wenn von der Erde verschwunden bist, und deine rke werden dir nachfolgen. O schliefst, unter» e wenigstens keine Verbindung, aus der du t anders als besteckt, nicht anders als entehrt und fwürdig in die Ewigkeit hinüber treten, und vor. iem Richter erscheinen könntest; reisse dich los von r Gemeinschaft, die sich in einer bessern Welt nicht setzen liesse. Du bist unsterblich; siehe du wirst Hauern, wenn du von der Erde verschwunden , und deine Werke werden dir nachfolgen. O uche, benutze jede glückliche Verbindung, in

du hier stehest; da lehre und lerne, da theile t und empfange, da schafft und wirke, was dir >re, Freude und Segen bringen kann, wenn dich

Ewigkeit aufnimmt, wenn du offenbar werden ißt vor dem Richterstllhle des Auferstandnen;

eine Gemeinschaft, die des Himmels, die einer Hern Welt würdig ist, verwandle jedes Band, s du hier geknüpft hast. Du bist unsterblich; He du wirst fortdauern, wenn du von der Erde rschwunden seyn wirst, und deine Werke werden r nachfolgen. O zage nicht, ermanne dich und y getrost, wenn sich deine zartesten Verbindnn» m lösen, und die Gegenstände deiner Zärtlichkeit dir Urissen werden; hast du dafür gesorgt, sie dem luferstandnen zu weihen, sie mit seinem Geist nd Sinn zu erfüllen, dich mit ihnen zu bilden nd vorzubereiten zu seiner Gemeinschaft in der essern Welt: so findest du sie bey ihm wieder; md mit welchem Danke, mit welcher Wonne verden sie dir entgegen eilen, und sich noch inniger nlt dir verknüpftn, und dein seyn auf ewig. Zu )ir, 0 d», der du mit Huld und liebe alle umfas» est, für die dein Blut geflossen ist, zu dir versammle

344 Funfzehnte Predigt, am zweyten Ostertage.

uns einst alle; und übergehen, sich verlieren laß bil Verbindungen, die wir auf Erden knüpfen, in dlü grossen, heiligen, unermeßlichen Bund deiner Gl« retteten, die deine Herrlichkeit schauen, die schon daheim sind bey dir. Siehe, rufst du, ich kow me bald, und mein lohn mit mir zu g<« ben einem Jeglichen, wie seine Werke seyn werden. O laß uns treu erfunden wer« den; und komm, Herr Jesu; Amen.

[merged small][ocr errors]
[ocr errors]
« السابقةمتابعة »