صور الصفحة
PDF
النشر الإلكتروني
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small]
[merged small][ocr errors][graphic]
[ocr errors]

Indem der Verfasser bei der Abfassung der vorliegenden Schrift den Zweck vor Augen hatte, die Resultate der biblischen Wissenschaft auf dem gegenwärtigen Standpunkt ihrer Ausbildung in einem theologischen Lehrbuche zunächst für den Gebrauch theologischer Studenten und überhaupt zum Selbstunterricht darzustellen, suchte er diess in einer für jeden höher Gebilde

ten verständlichen Form zu erreichen.

Für diesen Zweck handelte es sich darum, in Bezug auf das Alte Testament vorzugsweise die Resultate der historischkritischen Forschungen von de Wette und Vatke, und in Bezug auf das Neue Testament die der Tübinger historisch-kritischen Schule in gedrängter Uebersicht zusammenzufassen, sodass für

diejenigen Leser, welche sich mit der biblischen Theologie in

demjenigen umfassenden Sinne des Wortes, wie solchen der erste Paragraph andeutet, bekannt machen wollen, die religiöse Entwickelung der Alttestamentlichen Religion in ihrem Zusammenhange mit dem religiösen Bewusstsein Jesu und der Weiterentwickelung desselben während des apostolischen und nach

apostolischen Zeitalters, deutlich erkannt wird.

Giessen, im August 1853.

Ludwig Noack.

Inhaltsangabe.

Einleitung.

Seite.

1. Inhalt, Begriff und Eintheilung der biblischen Theologie 1 2. Die Bibelsammlung, ihre Bestandtheile und ihr Inhalt

im Allgemeinen . . . . . . . . . . . .

3. Die Entstehungsgeschichte der Bibelsammlung . . . . 6

4. * Der Lehrgehalt und die Bedeutung der Bibelsammlung

[ocr errors]

5. Die Grundsprache des Alten Testaments . . . . . 21 6. Uebersetzungen des Alten Testaments . . . . . . 23 7. Geschichte des Alttestamentlichen Textes . . . . . 28 8. Kritik des Alttestamentlichen Textes . . . . . . 30 9. Hermeneutische Grundsätze . . . . . . . . § 10. Die Klassification der Alttestamentlichen Bücher . . 34

Zweiter Abschnitt: Die einzelnen Bücher des Alten Testaments nach ihrem geschichtlichen Verhältniß und ihrem Lehrgehalt s 11. Erste Stufe: die Religion der Patriarchen . . . . 37 12. Zweite Stufe: die mosaische Periode . . . . . . 39 13. Dritte Stufe: das Zeitalter der Richter . . . . . 44 14. Vierte Stufe: das davidisch - salomonische Zeitalter . . 46 . 15. Fünfte Stufe: das zehnte und neunte Jahrhundert . . 52 16. Sechste Stufe: das assyrische Zeitalter G s d Die Propheten Amos, Hosea, Sacharjah Kap. 9–11 56 Der Prophet Jesaia . . . . . . . . . . Nahum . . . . . . . . . . . . . . 57 Zephanja . . . . . . . . . . . . . . 58 § 17. Siebente Stufe: das chaldäische Zeitalter . . . . . 63 Prophet Jeremia . . . . . . . . . . . 63

« السابقةمتابعة »