Journal für die reine und angewandte Mathematik, المجلد 47

الغلاف الأمامي
August Leopold Crelle, Carl Wilhelm Borchardt, Leopold Kronecker, Kurt Hensel, Lazarus Fuchs, Helmut Hasse, Friedrich Hermann Schottky
Reimer, 1854

ما يقوله الناس - كتابة مراجعة

لم نعثر على أي مراجعات في الأماكن المعتادة.

الصفحات المحددة

طبعات أخرى - عرض جميع المقتطفات

عبارات ومصطلحات مألوفة

مقاطع مشهورة

الصفحة 139 - Satz wesentlich angehört, nirgends verlässt, wogegen die übrigen Begründungsarten auf Principien beruhen, die diesem Gebiete mehr oder weniger fremd zu sein scheinen*). Wenn aber dieser schöne Beweis die Kürze vermissen lässt, welche einige der späteren in so hohem Grade auszeichnet, so liegt dieser Mangel nicht im Wesen der Methode und hat vielmehr seinen Grund in dem zufälligen...
الصفحة 7 - C m , wird ein solcher in ihrer Ebene liegender Punct SJi verstanden, welcher die Eigenschaft hat, dass jede durch ihn gezogene unbegrenzte Gerade S die Curve in solchen m Puncten schneidet, welche paarweise gleichweit von ihm abstehen, so dass also die Schnittpuncte auf beiden Seiten von jenem Puncte 99?
الصفحة 269 - Table, le logarithme de la somme ou de la différence de deux nombres, donnés par leurs logarithmes.
الصفحة 182 - ... and in case the conducting body is a sphere whose radius is b, on which P represents the mean density of the electric fluid ; p, the value of the density near the apex 0, will be determined by the formula 2Pbn /r\° p = ^ — I — I a being the length of the cone.
الصفحة 154 - sti über jede Grenze hinaus wächst, und denjenigen, wo dieser Quotient endlich bleibt, von einander unterscheiden. Im ersten Falle nähert sich das zweite Glied der Null, während das Verhältnifs der im ersten enthaltenen Summe zu — die Einheit zur Grenze hat, so dafs also die Grenze von — mit der von — a, dh mit a zusammenfällt.
الصفحة 182 - Since this was written, I have obtained formulae serving to express, generally, the law of the distribution of the electric fluid near the apex 0 of a cone, which forms part of a conducting surface of revolution having the same axis. From these formulae it results that, when the apex of the cone is directed inwards, the density of the electric fluid at any point jp, near to it, is proportional to rn~l ; r being the distance Op, and the exponent n very nearly such as would satisfy the simple equation...
الصفحة 152 - M [/(«)], . . -, in welcher jedes Glied dem folgenden gleich ist oder dasselbe übertrifft, so soll nun ausgemittelt werden, welche Glieder dieser Reihe einer beliebigen zwischen q und v liegenden ganzen Zahl t gleich sind. Hierzu suche man zunächst den völlig bestimmten Zeiger s desjenigen Gliedes, dessen "Werth > <f, während das folgende <C t ist.
الصفحة 151 - Werthe von n und p sich ändert. Eine diesem doppelten Zweck entsprechende Gestalt erhält derselbe durch folgende auch in vielen anderen Fällen anwendbare Umformung. Es sei y = f(x) eine Function, welche, wenn die Veränderliche x von ar = /* bis x = p wächst, immerfort abnimmt.
الصفحة 153 - Verhältnisses — der Anzahl der Divisoren, welchen die verlangte Eigenschaft zukommt, zu deren Gesammtzahl p zu bestimmen suchen. Bei dieser Untersuchung kann man in dem Ausdrucke für h alle Glieder, deren Ordnung niedriger als die von p ist, vernachlässigen...
الصفحة iv - S. 7 —105. (Theils Auszug, theils Erweiterung eines am 26. Mai 1851 in der Akademie der Wissenschaften...

معلومات المراجع