Archäologische Aufsätze, المجلد 1

الغلاف الأمامي
B.G. Teubner, 1855 - 286 من الصفحات
 

ما يقوله الناس - كتابة مراجعة

لم نعثر على أي مراجعات في الأماكن المعتادة.

المحتويات

عبارات ومصطلحات مألوفة

مقاطع مشهورة

الصفحة 199 - Est prope purpureos colles florentis Hymetti Fons sacer, et viridi cespite mollis humus. Silva nemus non alta facit ; tegit arbutus herbam : Ros maris, et lauri, nigraque myrtus olent. 690 Nee densae foliis buxi, fragilesque myricae, Nee tenues cytisi, cultaque pinus abest.
الصفحة 206 - Die Befestigung Athens war riesenmässig; ausser der Burg war die Stadt, und wieder für sich der Piraeus und Munychia befestigt; beide letztere in einem Umkreise von anderthalb deutschen Meilen, mit Mauern, welche Themistokles angefangen, aber nur auf die Hälfte der Höhe gebracht, Perikles aber vollendet hatte, 40 Ellen oder 60 FUSS hoch und so breit, dass bei ihrem Bau zwei Wagen in entgegengesetzter Richtung darauf hin und her fuhren, von Quadern ohne Kitt, mit eisernen Klammern zusammengefügt...
الصفحة 86 - Ce temple est d'ordre lonique avec de petiles colonnes canelees, et la frise chargee d'un bas-relief de petites figures d'assez bonne main, dont il y en a une assise, et neuf ou dix debout devant et derriere. II n'a qu'environ quinze pieds de large, et il sert mainlenant aux Turcs de magazin a poudre.
الصفحة 78 - Theil des Knies wohl erhalten, besser als der Leib der Figur; es ist unter sich zurückgeschlagen, so dass der Gott auf der Ferse sass; das Knie und das Schienbein liegen hart auf dem Boden auf. Der Bruch schliesst so eng zusammen , dass kaum ein Splitter zu fehlen scheint. Ich zweifle jetzt nicht, dass das linke Bein dieselbe Stellung hatte und nur etwas höher gehalten war, so dass das Knie frei stand.
الصفحة 163 - ... verna carus Pericli Atheniensium principi, cum is in arce templum aedificaret repsissetque super altitudinem fastigii et inde cecidisset, hac herba dicitur sanatus monstrata Pericli somnio a Minerva, quare parthenium vocari coepta est adsignaturque ei deae.
الصفحة 261 - Die Ausgabe des Platonischen Staats von Schneider, zu welcher diese Additamenta gehören, habe ich im Preise von 6^ Thlr. auf 2 Thlr. herabgesetzt. Alciphronis rhetoris epistolae cum adnotatione critica editae ab Augusto MEINEKIO. gr. 8. 1853. geh. 1% Thlr.
الصفحة 251 - In alcuni luoghi per ornamento vi erano alcune cupole le di cui estremita si componevano di mattoni a musaico. In una di queste cupole cadde la bomba...
الصفحة 148 - Ephesiae dicarentur, placuit eb'gi probatissimam ipsorum artificum, qui praesentes erant, iudicio, cum apparuit eam esse quam omnes secundam a sua quisque iudicassent. Haec est Polycliti, proxima ab ea Phidiae, tertia Cresilae, quarta Cydonis, quinta Phradmonis.
الصفحة 98 - Propyläen sieht] , auf dem Rücken die gegen einander laufenden Einschnitte zum Einlassen einer eisernen Hebezange, und an den langen Enden die Art der Bearbeitung der Fugen angegeben; auch sind an der zweiten die an dem Steine anzubringenden Klammern durch kleine Bleizapfen angedeutet.
الصفحة 250 - Monsieur Guiliter ; because the observations we had made on other heathen temples did make it no new thing to us.

معلومات المراجع