صور الصفحة
PDF

BIBLIOTHEK

DES

LITTERARISCHEN VEREINS

Ш STUTTGART.

CXXXVIII.

TUBINGEN

OEDHUCKT AUF KOsTEN DEs LITTERARIsCuEN TERKIN»

1878.

PROTECTOR

DES LITTERARISCHEN VEREINS IN STUTTGART:

SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG.

VERWALTUNG:

Präsident:
Dr A. v. K e 11 e r, ordentlicher professor an der k. universität in Tübingen.

Kassier:
Kanzleirath Roller, universitäts-secretär in Tübingen.

Agent:
Fites, buchhändler in Tübingen.

GESELLSCHAFTSÄUSSCHÜSS:

Professor dr B a r a c k, oberbibliothekar der kais. universitäts- und

landesbibliothek in Strasburg. Geheimer hofrath dr Bartsch, ordentlicher professor an der g. univer'sität in Heidelberg.

K. Cotta freiherr v. Cottendorf in Stuttgart.
Hofrath dr H e m s e n , vorsteher der k. handbibliothek in Stuttgart.
Dr Holland, professor an der k. universität in Tübingen.
Dr Klüpfel, bibliothekar an der k. universität in Tübingen.
Director dr 0. v. K1 u m p p in Stuttgart.

Dr K. v. Maurer, ordentlicher professor an der k. universität in München.
Dr Vollmer in Stuttgart.
Geheimer regierungsrath dr Waitz, ordentlicher professor an der k.

universität in Berlin. Dr Wattenbach, ordentlicher professor an der k. universität in

Berlin. Dr Zarncke, ordentlicher professor an der k. universität in Leipzig.

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors]

FÜR DEN LITTER ARISCHEN VEREIN IN STUTTGART

NACH BEsCHLUss DBs AUssCHUsSEs vOM DEzEMBER 1875

GEDRUCKT voN H. LAUPP IN TÜBINGEN

1878.

« السابقةمتابعة »