صور الصفحة
PDF

1048.

1049.

1050.

1054.

1055.

1056. 1057.

1058. 1059.

1060.

1061,

1062. 1063. 1064.

1065. 1066.

[ocr errors]

. Die Leiden des Alten Görge, ein gräßliches Minnelied in Zehn

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]

Des Herrn Jacobi Allerley. Frankfurt und Leipzig, 1777. 89.
M. TK.
Zeitvertreib bey müßigen Stunden. Gedruckt unter der Presse. 89.
Hannchen, ein prosaisch komisch Gedicht in vier Gesängen. Frank-
furt und Leipzig, 1778. 129.
Freye Gedanken über die wahre Ursache, warum ADAM und EVA
das Paradis verlassen mussten. Mit vier Gesaengen vom Raube
der Proserpine, Gemahlinn des Hoellengottes, vermehrt. Zwote Auf-
lage. Frankfurt und Leipzig 1778. 89.
Seladoniade. Ein scherzhaftes Heldengedicht in fünf Gesängen.
Prag, bey J. F. Edlen von Schönfeld, 1779. 89.
Epigramme. Leipzig, im Verlage der Dykischen Buchhandlung, 1779. 89.
Gedichte von epigrammatischer Art. Leipzig, 1779. 89.
Siegwart und Mariana eine Romanze in Drey Gesängen. . . .
Cuba bey Gera, bey H. G. Rothen. 89.
Erotische Gedichte, . . . Berlin 1780. Bey C. L. Stahlbaum. 8".
Der Milchtopf, ein altes Gedicht. 89. 32 S.

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]
[ocr errors][ocr errors][merged small]

Terpsichoriden. (Vign.) Cantu dispellere curas. Leipzig, hei Georg
Emanuel Beer. 1789. 89.
Die Prorectorwahl. Ein Gedicht in zwey Gesängen. Nebst An-
merkungen und Briefen eines Reisenden über Halle. Ein Pendant zur
maskirten Schlittenfahrt. 1789. 89.
Der Werth des Weibes. Ein Gedicht. Dresden 1790. 89.
Verf. G. T. Wenzel. Fehlt bei G.
Dichtungen eines guten Maedchens. Leipzig bey A. L. Reinicke
1793. 80.
Blumen unter Cypressen der Frau von Stedern gewidmet. Hal-
berstadt gedruckt und zu haben in Mevius Druckerey 1793, 89.
Das Erste Jahrhundert der Universität Halle. Von G. L. Spal-

[ocr errors]
[ocr errors]

Friedrich Gottlieb Klopstock.

1104. Der Meßias ein Heldengedicht. HALLE, bey Carl Herrmann Hemmerde. 1749. 89.

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small]
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

Oden Hamburg. 1771. Bey J. J. C. Bode. 49. 4 Bl. 290 S. u. 1 Bl.

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]

Klopstocks drei Gebete eines Freigeistes, eines Christen und eines guten Königs. Herausgegeben zum Andenken des Sieges bei Kulm von Dr. Theodor Heinsius Professor. Ein Anhang zu Klopstocks Werken. Berlin, 1813. 89. (Prosa.)

Die erste Ausgabe erschien „Hamburg 1753. 40.“ Die deutsche Gelehrtenrepublik ... Erster Theil. Hamburg bey J. J. C. Bode. 1774. 89.

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]

F. G. Klopstocks sämmtliche Werke, ergänzt in drei Bänden . .

von Hermann Schmidlin. Stuttgart. 1839. 89. 1.–3. Bd. M. TK. Klopstock und seine Freunde. Briefwechsel der Familie Klopstock unter sich, und zwischen dieser Familie, Gleim, Schmidt, Fanny,

« السابقةمتابعة »