صور الصفحة
PDF
النشر الإلكتروني
[graphic]

Der Mittlere Disstrict der evang.-luth. Synode von Missouri, Ohio und andern Staaten versammelte sich vom 1. bis zum 7. August zu seiner 32. Jahresversammlung innerhalb der Zions-Gemeinde zu Cleveland, Ohio. Jm Eröffnungsgottesdienst predigte Herr Vicepräses Groß über Gal. 2, 20. H. W. Lothmann sungirte als Kaplan und r. Claus als Hülsssecretär.

[merged small][ocr errors][merged small][merged small]
[ocr errors]

Fr. Holtmann.
A. BethK.

H. Gevers.

Fr. Schumann.
Adam Renner.

G. Raatz.

I. Funk,

C. Michalske.
z

C. Riese.
E. Muntzinger.
I. Wols.
I. Fischer.

I. Beyer.
I. «übler.
I. Louis.
I. Häußler.
M. Fackler.
C. A. Kampe.
I. Brandt.
Fr. «ahre.

H. Oestermeier,
A. Richmann.
C. Reuter.

H. G. Merz.
Christ. Wömpner.

[ocr errors]

Deputtrte:

A. Herzberg.
F. Schröder,
I. Reidenbach.
?

I. Hader.
C. Dädlow.
Chr. Schaper,
C. Pool.
W. Andres.

H. Zimmermann.
W. Fismer.

C, Bartels.

I. German.
I. Köhlinger.

L. Sammetinger.

P. Baumann, s I.Halter sür I.Hälste, >.F. Niemeyer 2.Hälste.

Carl Müller.

C. Claussen.

E. Borcherding.
Chr. Schulz.
A. Backhaus.

F. Kunz.
I. Bauer.
Fr, Strohbeck.
R. Schrör,

[table][graphic][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]
[merged small][table]

Reu ausgenommen wurden:

Die Pastoren: G. Gotsch, «. Rimbach. H. C. Knust. C. P. Schulz, W. C. Mein, zen, Th. Lohrmann, I, H. Lindhorst, H. Rottmann, H. C. Zorn, E. C. Kühn.

Die Lehrer: W. Rehl, F. C. Stoll. H. Wellensiek, W. F, Willert, H. Heimberg, H. Rost, W. Hacker, E. Krohn.

Die Gemeinden: St. Paulus-Gemeinde zu Hammond, Ind.; St. Paulus'Ge» meinde zu Napoleon, O.; St. Paulus.Gemeinde zu Dudley Township,. Union Co., O.; Gemeinde in Mark Township, Desiance Co., O.

Als Gaste waren anwesend:

Präses P. Brand und Pros. H. Feth aus dem Oestlichen District; ?. A. Dank. worth und die Lehrer H. Gärtner und H. Uhlig aus dem Michigan . District; ?. H. Succop und Lehrer W. Burhenn aus dem Jllinois-District; Präses F. Kugele und die ??. C. F. W. Meyer und Oscar Kaiser aus der Englischen Synode von Missouri und andern Staaten; die Missionare Th. Räther und F, Mohn aus Ostindien; Herr W. F. Piel von Indianapolis, sowie viele Glieder der Gemeinden Clevelands.

Synodalrede.

Unsere Hülse stehet im Namen des HErrn, der Himmel und Erde gemacht hat. Amen.

Ehrwürdige und geliebte Väter und Brüder in dem HErrn!

„So ihr bleiben werdet an meiner Rede, so seid ihr meine rechten Jünger, und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch srei machen." So sprach einst nach dem Bericht des Evangelisten St. Johannis (8, 31.) unser Heiland zu den Juden, die an ihn glaubten. Diese Worte sind ebenso klar und deut» lich als tröstlich. Der HErr erklärt, daß alle, die im wahren Glauben bei seinem Wort bleiben, seine rechten Jünger sind, daß sie die ewige Wahrheit haben und daß sie wahrhast srei sind.

Für uns sind diese Worte besonders in gegenwärtiger Zeit von der größten Wichtigkeit. Wir sind hier versammelt als Vertreter von Gemein» den, die den Grundsatz haben, daß von dem Buchstaben oder von den Worten der Schrist nicht abgewichen werden dürse. Diesen Grundsatz hat unsere Synode von ihrer Gründung an durch Gottes Gnade sestgehalten und damit ganzen und vollen Ernst gemacht. Nach diesem Grundsatz hat sie allezeit gelehrt und gehandelt. Dieser Grundsatz ist ihr Herz und ihr Leben. Man kann darum mit Recht sagen: ein „Missourier" ist ein Christ, der sich streng an den Buchstaben der Schrist hält.

« السابقةمتابعة »