Ulrichs von Richental Chronik des Constanzer Concils 1414 bis 1418, المجلدات 158-159

الغلاف الأمامي
Litterarischer Verein in Stuttgart, 1882 - 255 من الصفحات
 

ما يقوله الناس - كتابة مراجعة

لم نعثر على أي مراجعات في الأماكن المعتادة.

الصفحات المحددة

طبعات أخرى - عرض جميع المقتطفات

مقاطع مشهورة

الصفحة 55 - Clemens, episcopus, servus servorum Dei, universis Christi fidelibus presentes litteras inspecturis salutem et apostolicam benedictionem.
الصفحة 62 - Hemsen, vorsteher der k. handbibliothek in Stuttgart. Dr Holland, professor an der k. universität in Tübingen. Dr Klüpfel, bibliothekar an der k. universität in Tübingen. Director dr 0. v. Klumpp in Stuttgart. Dr K. v. Maurer, ordentlicher professor an der k. universität in München.
الصفحة 341 - Die verstorbenen mehr, dann die lebendigen , und der noch nicht ist, ist besser denn alle beide , und des bösen nicht inne wird , das unter der sonnen geschieht und mit Euripide ausruffen und klagen : Vita humana revera non est vita , sed calamitas.
الصفحة 80 - ... im sin karakteres ab. Do macht er ain gespött daruß. Do nun das vorgieng, do gaben sy ain urtail über inn , also : Der wär ain kätzer und ainer der gestraft solt werden umb sin boßhait. Und empfalhen inn dem weltlichen rechten und batend unßern herren den küng, und das weltlich recht, das man inn nit tötet ' und inn sust behielt. Do sprach der küng- zu hertzog Ludwigen: „Sid ich der bin, der das weltlich schwer! innhaltet, lieber öham hertzog Ludwig, unßer und des hailgen römschen...
الصفحة 81 - Christe, fili dei vivi, qui passus es pro nobis, miserere mei!" Darnach fragt man inn, ob er bichten wolt. Do sprach er: „Gern, wann das es hie zu eng ist!" Da er nun kam in den ring, do machot man ain witen ring. Do fragt ich inn, ob er bichten wölt. Da war ain priester, der hieß herr Uolrich Schorand, der hett do des concilium 5 und des bistumbs gewalt.
الصفحة 467 - Herr Jesu Christe, du sohn des hochgelobten gottes, der weit heiland, mein erlöser und seeligmacher , wen ich nur dich habe, so frage ich nichts nach himmel und erden, denn dir leb ich, dir sterb ich, dein bin ich todt 'und lebendig.
الصفحة 81 - Es ist nit not, ich bin kain todsünder nit!" Darnach do wolt er haben angefangen predigen in tütsch, das wolt hertzog Ludwig nit und hieß inn verbrennen. Do nam in der henker und band inn mit häß und mit allem an ain uffrecht brett...
الصفحة 187 - S. 189 unten: . . wan ich doch das zu weg bracht hab, on menglichs hilff und uff min costen gemalet hab und den malern iren Ion geben, on menglichs stur und hilf. ») Deutlich geht aus den Hss.. besonders A., noch hervor, wie er dies bewerkstelligte. Wenn er aus seinen Notizen und Akten ein grösseres Stück Text zusammengeschrieben hatte, liess er den oder die Maler die zugehörigen Bilder hinzufügen. So kamen diese in grösseren Gruppen hinter...

معلومات المراجع