Homerischer Hymnenbau nebst seinen Nachahmungen bei Kallimachos, Theokrit, Vergil, Nonnos und Anderen

الغلاف الأمامي
S. Hirzel, 1908 - 380 من الصفحات
 

ما يقوله الناس - كتابة مراجعة

لم نعثر على أي مراجعات في الأماكن المعتادة.

طبعات أخرى - عرض جميع المقتطفات

عبارات ومصطلحات مألوفة

مقاطع مشهورة

الصفحة 251 - teque adeo decus hoc aevi, te consule, inibit, Pollio, et incipient magni procedere menses; te duce, si qua manent sceleris vestigia nostri.
الصفحة 251 - at simul heroum laudes et facta parentis iam legere et quae sit poteris cognoscere virtus: molli paulatim flavescet campus arista
الصفحة 251 - quoque iam tauris iuga solvet arator; nee varios discet mentiri lana colores, ipse sed in pratis aries iam suave
الصفحة 251 - 21 incipe, parve puer: cui non risere parentes, nee deus hunc mensa, dea nee dignata cubili est.
الصفحة 251 - murice, iam croceo mutabit vellera luto; 45 sponte sua sandyx pascentis vestiet agnos. 'talia saecla suis dixerunt currite fusis
الصفحة 38 - formeller Gebundenheit als Gegengewicht zu geben das Bedürfniss fühlte, und diesem Princip mit einem glücklichen Instinkt und einer Weisheit Rechnung trug, dass gerade auf der innigen Verschmelzung dieser Gegensätze die vollendete Harmonie jener Kunst zumeist beruht.
الصفحة 37 - Durchgängig beruht die Gleichung von Gott und Zahl darauf, dass der Gott mit der Zahl des Tages geglichen wird, der durch das
الصفحة 39 - Man darf von einer mythologischen Zahlenlehre sprechen: sie verlangt Ausbau, wie Alles, was dazu helfen kann, die Urgeschichte des menschlichen Geistes aufzuhellen",
الصفحة 198 - Nie ist er ohne Tanz und Gesang, ohne seine Flöte und ohne den Chor der Nymphen zu denken. Ja er galt für den göttlichen Vortänzer und Pfeifer schlechthin und war für die
الصفحة 251 - concordes stabili fatorum numine Parcae. adgredere o magnos — aderit iam tempus — honores,

معلومات المراجع