YouTube Gmail Drive »
  1 - 10 63 Denn welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. Denn ihr habt nicht....
" Denn welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. Denn ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen, daß ihr euch abermals frchten mßtet, sondern ihr habt einen kindlichen Geist empfangen, durch welchen wir rufen: Abba, lieber Vater! "
Evangelische Hauspostille: auch fr den kirchlichen Gebrauch, enthaltend ... - 117
1831
-

Patriotisches Archiv fr Deutschland, 7

Friedrich Carl Freiherr von Moser - 1787
...Rinder. Nöm. 8, ^4. 16. Denn ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen, daß ihr euch abermahl frchten mßtet, sondern ihr habt einen kindlichen...empfangen, durch welchen wir rufen : Abba ! lieber Vater ! v. 15. Derselbige Geist giebt Zeugniß unserm Geist, daß wir Gottes Rinder sind. Sind wir dann Kinder,...
-

Predigten ber die Sonn[!] und festtäglichen episteln im jahre 1806 gehalten ...

Franz Volkmar Reinhard - 1807
...Denn ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfan gen/ sagt der Apostel/ daß ihr euch aber, mal frchten mßtet/ sondern ihr habt einen kindlichen Geist empfangen/ durch welchen wir ruffen: Abb/ lieber Vater. Ein knechtischer Geist/ ein scheues Mißtrauen, gegen Gott/ ein Sclavensinn/...
-

Die Religions-Grundsätze, zu welchen die Gesellschaft der Christen, die man ...

Henry Tuke - 1818 - : 189
...find Kinder Gottes. Denn ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen, daß ihr euch abermals frchten mßtet; sondern ihr habt einen kindlichen...empfangen, durch welchen wir rufen: Abba, lieber Vater! Derselbe Geist giebt Zeuqniß nnserm Geiste, daß wir Gottes Kinder sind. Gleicherweis hilftauch...
-

Die Staatslehre oder ber das Verhältniss des Urstaates zum Vernunftreiche ...

Johann Gottlieb Fichte - 1820 - : 336
...nö. Ephes. c. 1. v. 9 Gott tft ein Licht, und in ihm ist kein Hinsterniß. i. Ioh. c. ,. v. 5. Denn Ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen,...sondern Ihr habt einen kindlichen Geist empfangen, turch welchen wir rufen: Abba, lieber Vater. Römer c. 8. v. 15. Desgl. 1. Ioh. c. 4. v. 16 u. ,8....
-

Ein Bchlein von der Liebe

Friedrich Leopold Stolberg (Graf zu) - 1820 - : 256
...Gläubigen zu Rom : Ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen, so daß ihr euch abeimal frchten mßtet ; sondern ihr habt einen kindlichen Geist empfangen , durch welchen wir rufen: Abb, lieber Vater! Dersel bige Geist gibt Zeugniß uuserm Geist , daß wir "'!"' Gottes...
-

Nachgelassene Predigten

Wilhelm Hossbach - 1827
...göttliche Geist in ihr 2., als Geist der Liebe. So stellt ihn uns der Apostel Paulus dar, wenn er sagt: ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen, daß ihr euch abermal frchten mßtet, sondern einen kindlichen Geist, in welchem wir rufen: Abb, lieber Vater. Das erste Gefhl eines jeden, der...
-

Entwrfe der ber die evangelischen Texte gehaltenen Predigten

August Jakob Rambach - 1834
...des Apostels gesagt ist: ' Jhr habt nicht einen knechtlichen Geist empfangen, daß ihr euch abermals frchten mßtet; sondern ihr habt einen kindlichen...Geist empfangen, durch welchen wir rufen: Abba, lieber Vater.l Rom. 8,15. Doch dieser große Vorzug eines freudigen, vertrauensvollen Hlnnahens zu Gott, dessen...
-

Zeitschrift fr die gesammte lutherische Theologie und Kirche, herausg. von ...

Andreas Gottlob Rudelbach - 1858
...Denn ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen, dass ihr euch abermals frchten msstet ; sondern ihr habt einen kindlichen Geist empfangen, durch welchen wir rufen : Abba, lieber Vater! Derselbe Geist gibt Zeugniss unserem Geiste, dass wir Gottes Kinder sind. Sind wir denn Kinder, so...
-

Das Neue Testament: welcher die apostolischen Briefe und die Offenbarung ...

Otto von Gerlach - 1840
...Fleischestrieb - Verlach. M. Test. 2. d. 5 45 der Geist Gottes treibet, die sind Gottes Kinder.' Denn ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen, daß ihr euch abermal frchten mßt; sondern ihr habt einen kindlichen Geist emH6pfcmgen, durch welchen wir rufen: Abba, lieber...
-

Mecklenburgisches Kirchengesangbuch

1840 - : 104
...lödlet, so werdet ihr l ben. Denn welche der Geist Gottes treibet, die sind Volles Kinder. Denn ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen, daß ihr euch abermal frchten msset; sondern, ihr habt einen kindlichen Geist empfangen. ^^ehet euch vor, vor den sab >>^ schen...
-




  1. PDF