YouTube Gmail Drive »
  1 - 5 5 Ganze kennen muß: ein Entwurf des Ganzen, mit wissenschaftlichem Geiste und umfassenden....
" Ganze kennen muß: ein Entwurf des Ganzen, mit wissenschaftlichem Geiste und umfassenden Ansichten gearbeitet, und nach festen Begriffen geordnet, nicht wie die bisherigen ein roher und unzusammenhängender Wust... "
Die Staatshaushaltung der Athener - xiii
August Boeckh - 1851 - : 1556
-

Vermischte Schriften, 3

Friedrich von Raumer - 1854
...sind gengend abgehandelt, weil, wer Einzelnes einigermaßen erschöpfen will, das Ganze kennen muß: ein Entwurf des Ganzen, mit wissenschaftlichem Geiste...sondern einem Forscher und Kenner, ist um so mehr ein Bedrfniß des gegenwärtigen Zeit alters, je mehr sich die Masse der Alterthumsgelehrten, der jn...
-

Der Gedanke, herausg. von C.L. Michelet (und J. Bergmana).

Philosophische Gesellschaft zu Berlin - 1867
...ihrer Sprache darlegen. Von den Alterthmern sagt er in seiner Vorrede zum ' Staatshaushalt S. 17: ein Entwurf des Ganzen, mit wissenschaftlichem...Ansichten gearbeitet und nach festen Begriffen geordnet . . ist um so mehr ein Bedrfniss des gegenwärtigen Zeitalters, je mehr sich die Masse der Alterthumsgelehrten,...
-

Dr. Karl Schmidt's Geschichte der Pädagogik: Bd. Die Geschichte der ...

Karl Schmidt - 1876
...Buchstaben der Geist entflieht. Ein Entwurf der ganzen Altertumswissenschaft" sagt er 18l7 mit wissenschaftlichem Geiste und umfassenden Ansichten...Begriffen geordnet, nicht wie die bisherigen ein roher und unzusammenhangender Wust, nicht von einem Zufammcnlrägcr, sondern von einem Forscher und Kenner, ist...
-

Die staatshaushaltung der Athener, 1

August Boeckh - 1886 - : 412
...sind gengend abgehandelt, weil wer Einzelnes einigermafsen erschöpfen will, das Ganze kennen muís: ein Entwurf des Ganzen, mit wissenschaftlichem Geiste...Bedrfnifs des gegenwärtigen Zeitalters, jemehr sich die Masse der Alterthumsgelehrten, der Jngern vorzglich, in einer an sich keinesweges verächtlichen,...
-

Die Staatshaushaltung der Athener

August Böckh - 1967 - : 1492
...sind gengend abgehandelt, weil wer Einzelnes einigermaßen erschöpfen will, das Ganze kennen muís: ein Entwurf des Ganzen, mit wissenschaftlichem Geiste...sondern einem Forscher und Kenner, ist um so mehr ein Bedrfniß des gegenwärtigen Zeitalters, jemehr sich die Masse der Alterthumsgel ehrten, der Jngern...
-




  1. PDF