YouTube Gmail Drive »
  1 - 10 10 ... die Durchsichtigkeit verschwindet, indem der Körper zuletzt ganz opak wird.....
" ... die Durchsichtigkeit verschwindet, indem der Körper zuletzt ganz opak wird. Der lebhafte und reine Glasglanz verwandelt sich in einen schwächeren Glanz, der dem Wachsartigen hinneigt. "
Abhandlungen der Königlichen Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen - 157
Akademie der Wissenschaften in Göttingen - 1856
-

Göttingische gelehrte Anzeigen

1850
...Untersuchungen von Taylor") und Guibourt***) vermindert sich dabei das eigenthmliche Gewicht. Der Erstere sand das des durchsichtigen Glases 3,798, des undurchsichtigen dagegen 3,529. Der Letztere bestimmte das specisische Gewicht des durchsichtigen Arsenikglases zu 3,7385, des undurchsichtigen zu 3,695. Mit...
-

Annalen der Chemie und Pharmacie

Justus Freiherr von Liebig - 1850
...hinneigt. Nach den Untersuchungen von Taylor **) und Guibourt ***) vermindert sich dabei das eigentmliche Gewicht. Der Erstere fand das des durchsichtigen Glases...Verminderung der Härte verbunden. Jene kann so weit gehen, dafs das feste Glas in eine zerreibliche Masse sich verwandelt, wobei der Bruch erdig wird und der...
-

Neues Jahrbuch fr Mineralogie, Geologie und Paläontologie

1850
...durchsichtigen Glases 3,798 , des undurchsichtigen dagegen 3,529. Der letzte bestimmte das spezifische Gewicht des durchsichtigen Arsenik-Glases zu 3,7385,...Jene kann so weit gehen, dass das feste Glas in eine zei-reibliche Masse sich verwandelt, wobei der Bruch erdig wird und der Glanz ganz verschwindet. FUCHS...
-

Archiv fr Mineralogie, Geognosie, Bergbau und Httenkunde, 23

Carl Johann Bernhard Karsten, Heinrich Dechen - 1850
...Guibourl**) vermindert sich dabei das eigentmliche Gewicht. Der Erstere fand das des durchsichtigen Glase 3,798, des undurchsichtigen dagegen 3,529. Der Letztere...3,695. Mit der erlittenen Auflockerung ist eine mehr oder weniger bedeutende Verminderung der Härte verbunden. Jene kann so weit gehen, dafs das feste...
-

Annalen der Physik und Chemie

1850
...hinneigt. Nach den Untersuchungen von Taylor2) und Guibourt3) vermindert sich dabei das eigenthmliche Gewicht. Der erstere fand das des durchsichtigen Glases...durchsichtigen Arsenikglases zu 3,7385, des undurchsichtigen 3,695. Mit der erlittenen Auflockerung ist eine mehr oder weniger bedentende Verminderung der Härte...
-

Neues Jahrbuch fr Mineralogie, Geognosie, Geologie und ..., 1850

1850
...durchsichtigen Glases 3,798 . des undurchsichtigen dagegen 3,529. Der letzte bestimmte das spezifische Gewicht des durchsichtigen Arsenik-Glases zu 3,7385...zu 3,695- Mit der erlittenen Auflockerung ist eine niebr und weniger bedeutende Verminderung der Härte verbunden. Jene kann go weit gehen, dass das feste...
-

Archiv fr Mineralogie, Geognosie, Bergbau und Httenkunde, 23

1850
...Durchhinneigt. Nach den Untersuchungen von Taylor *) und Guibourt **) vermindert sich dabei das eigenthmliche Gewicht. Der Erstere fand das des durchsichtigen Glases...zu 3,7385, des undurchsichtigen zu 3,695. Mit der ertittenen Auflockerung ist eine mehr oder weniger bedeutende Verminderung der Härte verbunden. Jene...
-

Chemisch-pharmaceutisches Central-Blatt, 21

1850
...hinneigt. Nach den Untersuchungen von TAYLOR und GUIBOURT vermindert sich dabei das cigenlhniliche Gewicht. Der Erstere fand das des durchsichtigen Glases...undurchsichtigen dagegen 3,529. Der Letztere bestimmte das specifischc Gewicht des durchsichtigen Arsenglases zu 3,7385, des undurchsichtigen zu 3,695. Mit der...
-

Göttingische gelehrte Anzeigen, 3

1850
...hinneigt. Nach den Untersuchungen von Taylor") und Guibourt"*) vermindert sich dabei daS eigenthmliche Gewicht. Der Erstere fand das deS durchsichtigen Glases...undurchsichtigen dagegen 3,529. Der Letztere bestimmte das specisische Gewicht deS durchsichtigen ArsenikglaseS zu 3,7385, deS undurchsichtigen zu 3,695. Mit...
-

Neues Jahrbuch fr Mineralogie, Geologie und Paläontologie

1850
...durchsichtigen Glases 3,798 , des undurchsichtigen dagegen 3,5*29. Der letzte bestimmte das spezifische Gewicht des durchsichtigen Arsenik-Glases zu 3,7385,...3,695. Mit der erlittenen Auflockerung ist eine mehr uud weniger bedeutende Verminderung der Härte verbunden. Jene kann so weit gehen, dass das feste Glas...
-




  1. PDF