صور الصفحة
PDF
النشر الإلكتروني

IN UIE

AUGUSTANA

VON

GUSTAV PLITT,

Lic. der Theologie und a. /: Professor in Erlangen.

ZWEITE HÄLFTE:

ENTSTEHUNGSGESCHICHTE DES EVANGELISCHEN l.KHRBEGRIFFS BIS ZUM
AUGSBURUER BEKENNTNISSE.

ERLANGEN.

VERLAG VON ANDREAS DEICHERT.
1868.

ENTSTEHUNGSGESCHICHTE

DES

EVANGELISCHEN LEHRBEGEIFFS

BIS ZUM AUGSBURGER BEKENNTNISSE

VON

GUSTAV PLITT,

Ltc, der Theologie und a. ovProfeasor in Erlangen.

ERLANGEN.

VERLAG VON ANDREAS DEICHERT.
1868.

[ocr errors]
[ocr errors]

Juine kurze Vorbemerkung möge auch diese zweite Hälfte des Werkes zu den Lesern geleiten. Es scheint mir nöthig, noch einmal darauf hinzuweisen, dass der Charakter dieser Arbeit ein geschichtlicher ist. Meine Absicht war weder eine dogmatische Auslegung des Bekenntnisses zu schreiben, bei welcher man so leicht dazu kommt, erst spätere Dogmatik einzutragen, noch gar es gegen Angriffe von dieser oder jener Seite zu vertheidigen. Vielmehr lag mir daran, das Verständnis desselben zu fördern durch Darlegung des Weges, auf welchem es geworden ist, und in dem vorliegenden Bande durch Zeichnung der dogmengeschichtlicheri Bewegung, als deren Ergebnis es entstand. Dieser bin ich an der Hand der Quellen nachgegangen und habe versucht, sie auf Grund solcher Forschung genau zu schildern. Die unter dem Texte befindlichen Quellenauszüge oder Verweise werden genügen, um dem Fragenden gegenüber mein Urtheil zu begründen. Mögen die Leser selbst prüfen, ob es sich rechtfertigt. Dagegen werde ich von vorne herein Billigung dessen erwarten dürfen, dass ich auch hier auf die dogmatische Ausein

« السابقةمتابعة »