صور الصفحة
PDF
النشر الإلكتروني

FÜR DIE GESAMMTE

LUTHERISCHE THEOLOGIE
LIND KIRCHE.

HERAUSGEGEBEN

VO N

n. A. G. RVDELB1CH

ZU COPBNHAGBN
UND

n. H.E.F. OVEBICKE

ZU HALLE.

ACHTER JAHROAWO

ERSTES QUARTALHEFT.

LEIPZIG,

VERLAG VON C. L. FRITZSCHE.
1847.

[ocr errors][ocr errors]

Inhalt.

I. Abhandlungen und verwandte Mittheilungen.

Seit«

Was haben die innerhalb der sogenannten evangelischen Landeskirche Preussens befindlichen, im Bekenntnisse exclusiv lutherischen Geistlichen jetzt zuthun? Vortrag, gehalten in der Pastoralconferenz zu Neustadt-Eberswalde den 29. u. 30. April 1846 von Nagel. . . . 1

Gegenwärtiger confcssioneller Bestand der deutschen protestantischen Landeskirchen 107

Bericht über die evangelisch-lutherische Pastoralconferenz
zu Neustadt-Eberswalde am 7. u. 8. Okt. 1846, im Auf-
trage der Conferenz erstattet von W. F. Besser. . . 127

II. Allgemeine Bibliographie der neuesten
■ • theologischen Literatur.

Bearbeitet von A. G. Rudelb ach und H. E. F.Gu ericke,
mit Beiträgen von F. Delitzsch, C. P. Caspari,
II. A. Pistorius, W. F. Besser, K. Ströbel,
B. A. Langbein und Anderen 143

[merged small][ocr errors][ocr errors]

I. Abhandlungen

und verwandte Mittheilungen.

Was haben die innerhalb der sogenannten evangelischen Landeskirche Preussens befindlichen, im Bekenntnisse exclusiv lutherischen Geistlichen jetzt zu thun?

Vortrag

gehalten in der Pastoralconferenz zu Neustadt-Eberswalde den 29. und 30. April 1846 ron

Wagel,

Pastor zu Trieglaff. *) , P^fl-r"

'1, VC

Vorbemerkung.

Am 29. und 30. April 1846 fand zu Neustadt eine Zusammenkunft vou gegen dreissig Geistlichen der Landeskirche Preussens Statt. Die Wahrnehmung, wie die Preussische Union sich je länger je mehr antilutherisch, ja überhaupt anticonfessionell entwickele, hatte diese Brüder zusammengeführt. Sie wollten die schwierige und bedenkliche Stellung, die sie als Lutheraner innerhalb dieser Preussi

*) Eingesandt im Anfang Septembers 1846. Die Kedaction. Ztittchr.f. d.get.lulh. Thcol. u. Kirche. 1.1847. , 1

« السابقةمتابعة »